Binotto nicht beim GP von Abu Dhabi dabei

10.12.2020 Formel-1 News

Binotto nicht beim GP von Abu Dhabi dabei
Copyright: Scuderia Ferrari Press Office

Ferrari Formel 1 Chef Mattia Binotto wird in Abu Dhabi nicht an der Rennstrecke sein und Sebastian Vettels letztes Rennen für die Scuderia verpassen.

Aufgrund einer nicht-COVID-19-bedingten Krankheit – wie Ferrari mitteilt – wird Ferrari-Formel-1-Chef Mattia Binotto zurück nach Italien reisen und den diesjährigen Abu Dhabi GP, den letzten GP von Sebastian Vettel für Ferrari, verpassen.

Der sportliche Leiter von Ferrari F1, Laurent Mekies, wird das Ferrari-Team beim letzten GP des Jahres führen.

Tags: ,

Formel-1 News

Aktuelle Formel-1 News, außerdem Neuigkeiten aus den Nachwuchs-Serien Formel-2 und Formel-3.