McLaren Racing gibt neuen Sponsor bekannt

09.03.2020 Formel-1 News

McLaren Racing gibt neuen Sponsor bekannt
Copyright: McLaren Media / Mark Sutton

McLaren Racing gab heute eine neue Partnerschaft mit Buzz & Co. bekannt, die ab der Formel-1-Saison 2020 beginnt.

Buzz & Co. bietet Investitions- und Marketingberatung für japanische Unternehmen an und wird die Formel 1 als leistungsstarke Plattform für die internationale Expansion nutzen. Die Marke Buzz wird in der Formel 1-Saison 2020 auf der inneren Heckflügel-Endplatte des McLaren MCL35 Formel 1-Wagens vertreten sein.

Im Rahmen der Partnerschaft wird Daisuke Hasegawa von Buzz & Co zum Consultant Senior Vice President ernannt und leitet die Entwicklung der Partnerschaft mit McLaren in Japan, einem Schlüsselmarkt für den Formel-1-Sport.

Diese innovative neue Partnerschaft mit Buzz & Co wird es uns ermöglichen, unsere Verbindungen zu Unternehmen und Fans in unserem Schlüsselmarkt Japan zu vertiefen. Ich freue mich, Mr. Daisuke in unserem erweiterten Team willkommen zu heißen, und freue mich darauf, diese Saison gemeinsam auf die Strecke zu gehen.

Zak Brown, Chief Executive Officer, McLaren Racing

McLaren war meine Lieblingsteam, als ich 1987 zum ersten Mal einen Grand Prix in Suzuka besuchte. Sie haben eine ruhmreiche Vergangenheit, und ich glaube, unsere Partnerschaft hat eine aufregende Zukunft!

Daisuke Hasegawa, Consultant Senior Vice President, Partnership Development, McLaren Japan

Tags:

Formel-1 News

Aktuelle Formel-1 News, außerdem Neuigkeiten aus den Nachwuchs-Serien Formel-2 und Formel-3.