Ferrari plant normale Anreise nach Australien

08.03.2020 Formel-1 News

Ferrari plant normale Anreise nach Australien
Copyright: Scuderia Ferrari Press Office

Trotz der verschärften Reise-Einschränkungen in Nord-Italien plant Ferrari bisher eine ganz normale Anreise nach Australien.

Ferrari betont dabei, dass es die Entscheidung der italienischen Regierung respektiert, diese aber keinen Einfluss auf die Anreise der Scuderia zum australischen Grand Prix hat.

Nach den gestern Abend von der italienischen Regierung angekündigten Maßnahmen beobachten und bewerten wir die Situation und stehen in engem Kontakt mit den zuständigen Behörden und allen beteiligten Organisationen.

Für Ferrari stellt die Einhaltung der Regierungsvorschriften die wichtigste Garantie für die Sicherheit seiner Mitarbeiter und ihrer Familien dar, die für uns Priorität hat. Jede einzelne Entscheidung wird unter Berücksichtigung dieses Prinzips getroffen.

Ein Teil des Teams und der Ausrüstung ist bereits in Melbourne eingetroffen, und die Abreise der übrigen Teammitglieder erfolgt wie geplant, sofern wir keine gegenteiligen Mitteilungen erhalten.

Ferrari-Zitat gegenüber Medien

Tags: ,

Formel-1 News

Aktuelle Formel-1 News, außerdem Neuigkeiten aus den Nachwuchs-Serien Formel-2 und Formel-3.