Ferrari möchte Italienern ein Lächeln schenken

09.03.2020 Formel-1 News

Ferrari möchte Italienern ein Lächeln schenken
Copyright: Scuderia Ferrari Press Office / FOTO COLOMBO IMAGES

Ferrari-Chef Mattia Binotto hofft, dass die Formel-1 in Italien für Ablenkung sorgen kann.

In einer schwierigen Zeit für Italien und die Welt ist es unsere Pflicht als Teil eines globalen Sports, ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen zu zaubern, die sich genauso auf das Rennen freuen, wie wir.

Ferrari Teamchef Mattia Binotto

Trotz einer Reiseeinschränkung in Nord-Italien ist Ferrari mit ausreichend Personal in Australien vor Ort, um wettbewerbsfähig zu sein.

Tags:

Formel-1 News

Aktuelle Formel-1 News, außerdem Neuigkeiten aus den Nachwuchs-Serien Formel-2 und Formel-3.